Learning Matters

Was macht uns anders?

Sie suchen einen Beratungspartner, der auch wirklich neutral ist? Einen Lehrmittelproduzenten, der hohe Qualität zu attraktiven Preisen liefert? Ansprechpersonen, die didaktisch und technologisch fit sind? Dann sind Sie bei uns richtig.

Unabhängigkeit

Wir verkaufen weder eigene Produkte noch Lizenzen Dritter. Deshalb können wir in Beratung und Produktion eine neutrale Sicht einnehmen; einengende Leitplanken infolge strategischer Produktentscheide oder potentieller Lizenzeinnahmen gibt es für uns nicht.

Attraktive Tarife

In unserem agilen Kleinbetrieb sind die Hierarchien kurz und die Strukturen einfach. Wir müssen weder Overhead- noch Managementkosten finanzieren. Das wirkt sich auch auf unsere Tarife aus. Top qualifiziert, in Schweizer Qualität und dennoch kostengünstig.

Sehr erfahren

Learning Matters gibt es seit Januar 2015. Dennoch haben wir sehr viel Erfahrung: Markus Münch und Cyrill Locher arbeiten seit mehr als 20 Jahren im Umfeld von technologiebasiertem Lernen und haben sehr viele Projekte erfolgreich abgewickelt.

Top Referenzen

Aus unserer Projekthistorie bringen wir beste Referenzen mit. Sei es in der Beratung, in der Lernmedienentwicklung oder im Projektmanagement: Wir garantieren für dreifach gutes Gelingen: qualitativ, im Zeitplan, im vereinbarten Budget.

Rückmeldung einer Kundin nach Projektabschluss

"Ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für den stets angenehmen Austausch und vor allem auch die sehr zuverlässige, speditive und qualitativ sehr gute Arbeit bedanken. Das WBT hat mir sehr grosse Freude bereitet und auch viele positive Feedbacks eingebracht. Danke!"
N. S., Compliance Officer

→ Über uns: Team | Differenzierung | Standpunkte