Learning Matters

Beratung

Unser Beratungsverständnis basiert auf einem partnerschaftlichen Vertrauensverhältnis: Wir möchten dem Kunden auch in fünf Jahren noch in die Augen schauen können. Gemeinsam erarbeiten wir zukunftsträchtige Lösungen und vermitteln "Best practices". Wir sind unabhängig von Herstellern und Produkten und schielen nicht auf Lizenzumsätze. Das differenziert uns von vielen Mitbewerbern. Typische Beratungsthemen sind:

Blend

Blended Learning als optimal ineinandergreifender Mix von Lernformaten und -medien ist keine Neuerfindung. Aber nur wenige Firmen und Organisationen haben es geschafft, "really blended learning" in der Praxis zu leben. Wir sind stolz, bei der Grundsteinlegung und Umsetzung des wegweisenden Konzeptes in der bankfachlichen Grundbildung dabei gewesen zu sein.

Technologie

In mehr als 20 Jahren haben wir viele Plattformen, Tools und Trends kommen und gehen sehen. Im grossen Wald der Angebote ist es oft schwierig, den Durchblick zu behalten. Unsere Spezialität ist die neutrale Beratung bei Evaluationen von Lernplattformen und Autorentools. Von der Erstellung der RFP-Unterlagen bis zur Systemeinführung: Wir begleiten Ihr Projekt zum Erfolg.

Change

Nicht nur technologischer Fortschritt führt zu Veränderungen. Bedürfnisse und Gewohnheiten der Benutzerinnen und Benutzer verändern sich, Lehrmittel bedürfen einer sporadischen Überarbeitung. Wir begleiten Sie in Ihrem Change-Projekt – von der Einführung von E-Learning über die Migration bestehender Inhalte bis zur Einführung einer neuen Lernplattform.

ICT an Schulen

Wir begleiten und beraten Sie in der Erarbeitung Ihres lokalen Medien- und ICT-Konzepts oder bei der Submission zur Beschaffung einer neuen ICT-Infrastruktur. Erfolgsgaranten sind langjährige Erfahrung als Lehrperson, fundiertes technisches Know-how sowie Lieferanten-unabhängige, neutrale Beratung.

→ Dienstleistungen: Analyse | Beratung | Konzeption | Lernmedienproduktion | Projektleitung | Evaluation